Von OS10.2 über OS10.3 zu OS10.3.1: Was ist neu?!

Mit diesem Beitrag zeige ich euch alle Änderungen / Neuerungen von OS10.2 über OS10.3 zu OS10.3.1, Schritt für Schritt.

Zu 10.3.0

  • Active Frames
    Man kann den Bildschirm der Active Frames offen lassen, auch wenn keine App geöffnet ist. Es wird dann der Wochentag und das Datum angezeigt. Desweiteren kann man die Position der Active Frames frei  wählen. Dies ändert sich nicht, bis der Nutzer selber wieder die Anordnung ändert. Selbst nach einem Neustart sind die Active Frames aktiv.
  • Android
    Es ist die Android Runtime 4.3 integriert. Diese ist leistungsstärker, bietet mehr Schnittstellen (NFC, Bluetooth LE) und die Konten sind im BlackBerry unter Konten eingebunden. Desweiteren lassen sich nun mit App Ops die Berechtigungen der Android-Apps einschränken. Anleitung ist im Forum zu finden.
  • Anrufblocker
    BlackBerry OS10.3 gibt die Anrufblocker API frei. Es wird wieder wie im vorherigen BlackBerry OS Anrufblocker mit der Grundlage der Anruf-ID, also Telefonnummer, geben.
  • Assistant
    Universalsuche mit Sprachassistenten: BlackBerry Assistant. Aufrufen könnt ihr den Assistant entweder über das Lupensymbol unten in der Mitte des Homescreens oder langes Drücken der mittleren Medientaste.
  • Bilderapp
    In der Bilderapp wird automatisch ein Video mit Storymaker mit den Bildern des Monats erstellt. Desweiteren kann man sich seine Fotos nun in der Karte anzeigen lassen (setzt die Option Geocodierung als aktiviert voraus).
    Bilderapp 103
  • Blend
    Ein Client, der einem den Zugriff auf den BlackBerry Hub von einem PC, Mac oder Tablet gibt.
    anim_fileManager_viewFiles
  • E-Mail
    Wenn man mehrere Anhänge per E-Mail erhält, braucht es nur noch einen Klick, um alle Anhänge auf einen Schlag zu speichern. Erkennbar an dem Symbol rechts von der Anzahl der Anhänge.
    Alle AnhängeMan kann über die rechte Menüleiste beim Beantworten einer Email den gesamten Text der Originalnachricht löschen.In BlackBerry OS10.3 wird es auch eine Remote-Suche für IMAP geben. Dies bedeutet, dass die Suche auch auf die Inhalte, welche nicht mehr auf dem BlackBerry sind, zugreifen kann.
    103 Originaltext
  • Einstellungen
    Es gibt die Möglichkeit in jeder Ansicht auf die Schnelleinstellungen mit einer 2-Finger-Wischgeste zuzugreifen.
    quick-settings-103Die Anordnung der Einstellungen ist frei wählbar.
  • Erweiterte Aktion
    Zum aktivieren anheben
    Mit dieser Funktion aktiviert sich eure Beere sobald ihr sie von einer flachen Oberfläche anhebt, zum Beispiel einer Tischplatte.

Zum Stummschalten umdrehen
Mit diesem Feature könnt ihr eure Beere ganz leicht Stumm schalten. Man sitzt zum Beispiel im Cafe, die Beere liegt auf dem Tisch und es kommt ein störender Anruf. Einfach das BlackBerry umdrehen und schon ist Ruhe.

Zum Akku sparen umdrehen
Hierbei geht das BlackBerry automatisch in den Standby-Modus, wenn ihr die Beere mit der Vorderseite auf eine flache Oberfläche legt. Dieses Feature ist in Kombination mit Zum aktivieren anheben eine tolle Sache. Bekommt man beim TV schauen auf der Couch eine Nachricht, hebt man die Beere an, antwortet und legt die Beere einfach wieder hin.

  • Equalizer
    Equalizer für Musik und Video integriert.
  • Gerätemonitor
    Der Gerätemonitor ist nun eine eigene App.Man kann Akku, mobile Daten, CPU, Speicher, RAM und WiFi anzeigen lassen. Die gewählte Ansicht wird auch im Active Frame angezeigt.
    Gerätemonitor 103
  • Hub
    Sofort Aktionen im Hub erlauben eine schnellere Bearbeitung. In diesem Beispiel ablegen und löschen. Die Aktionen kann man in den Hub Einstellungen wählen.
    Sofort Aktion Hub
  • Icons
    Die Icons besitzen keinen Rahmen und sind im Flat Design gehalten. Z30 Nutzer freuen sich über eine 6. senkrechte Reihe und Z10 Nutzer über eine 5. senkrechte Reihe Icons auf dem Homescreen. Q Nutzer haben 5 Icons in einer Reihe waagerecht.
    Homescreen 103
  • Kalender
    Der Kalender zeigt neben der grafischen Veränderung nun die Kalenderwoche an und hat einen Besprechungsmodus integriert. Wenn man nun einen Termin als Besprechung markiert, kann das BlackBerry für die Zeit des Termins automatisch in ein vorher definiertes Benachrichtigunsprofil wechseln.
  • Kamera
    Die Kamera erhält grafisch wie auch funktionell Veränderungen. Ausgelöst wird nur noch über den unteren mittleren Button. So kann der Fokus ohne eine versehentliche Auslösung verschoben werden. Neu sind Panoramafunktion mit und ohne HDR und automatische Nachfokusierung beim Videodreh. Wir haben auch einen Videotest mit Video und Bilder für euch.
    Kamera 103
  • Ordner auf dem Homescreen
    Man kann nun im Ordner auf mehreren Seiten die Icons speichern. Erkannbar an der Zahl unten links, welche die Seitenanzahl im jeweiligen Ordner anzeigt.
    Ordner 103
  • Remember
    Die Remember App bekommt eine komplette Überholung. Aufgeteilt in die 3 Hauptkategorien Aufgaben, Notizen und Tags. Man kann die 1. Ansicht beim Starten der App einstellen.
  • Signature Action
    Die am häufigsten verwendete Funktion wird in der Mitte der unteren Leiste systemübergreifend groß dargestellt. Die beiden weniger häufig verwendeten Funktionen davon links und rechts. Die Akzentfarbe wechselt je nach Anwendung.
  • Wallpaper
    Es gibt 14 neue Wallpaper, die ihr euch jetzt schon herunterladen könnt. Desweiteren kann man ein Wallpaper entweder einzeln für den Sperr- und Startbildschirm oder für beide definieren.

Zu 10.3.1

  • Akkusparmodus
    Diesen kann man manuell (auch über Schnelleinstellungen) einstellen oder einen Schwellenwert in Prozent zum automatischen Start angeben.
    Es wird die Bildschirmhelligkeit verringert, Bildschirm bei Benachrichtigungen nicht aktiviert, maximale CPU-Leistung begrenzt, Erweiterte Interaktion und Standortdienste deaktiviert. Man kann die Punkte auch einzeln wählen.
  • Android Runtime
    Man kann nun noch weitere Darstellungsmöglichkeiten auswählen.
    Android in OS10.3 Bildschirm anpassen
  • Anwendungsberechtigung
    Neu ist die Berechtigung “Ausführen, wenn minimiert”.
    IMG_20141001_214954
  • Assistant
    Startet nun ohne Verzögerung. Auf Sprachsuche optimiert.
  • Besseres Akku- und Arbeitsspeichermanagement
  • Bilder und Videos können ausgeblendet werden
    Jederzeit in der Bilder oder Video App von oben nach unten wischen oder über das Menü auf der rechten Seite. Ein- und Ausblenden geschieht auf dieselbe Weise.
  • Browser
    SSLv3 kann eingestellt werden.
    IMG_20141230_084546
  • Erweiterte E-Mail Einstellungen
    Man kann nun direkt im E-Mailkonto angeben, welche Daten wann geladen werden sollen. Es gibt nun unter den Hub-Einstellungen eine Liste von zuletzt verwendeten Kontakten. Diese kann man auch von dort aus direkt auf eine Ignore-Liste setzen. Bei der Einrichtung kann man auch einstellen, welche Kontakte synchronisiert werden sollen.
  • Erweiterte Interaktion
    Neu ist in “Bereitschaftsmodus bleiben”.
    IMG_20141002_113028
  • Erweiterte Kontakte Einstellungen
    Kontaktordner zum synchronisieren können ausgewählt werden.
  • GeoCodierung und Anzeige von Bildern
    Verbesserungen der Standortanzeige von Bildern.
  • Gerätemonitor – Mobile Daten
    Upload und Download werden getrennt aufgezeichnet.
    Mobile Daten 10.3.1.1949
  • Gerätestart
    Es werden die einzelnen Schritte angezeigt. (Beitrag zur Erklärung der einzelnen Schritte)
  • Hub
    Wenn man nun im Hub mehrere Benachrichtigungen markiert, werden sie hell blau hinterlegt und an der linken Seite erscheint ein Haken an jeder markierten Benachrichtigung.
    IMG_20150128_062644
  • Kalender
    Im Besprechungsmodus des Kalenders ist nun ein vollwertiges und konfigurierbares Profil hinterlegt.

    Neuer Screen zu Terminerinnerung und Anzeige des Ortes in der Karte möglich.
  • Kontenmanagement
    Konten von Drittanbietern, Android, sind nun in der Kontenübersicht.
    IMG_20150128_081628
  • Nachtmodus
    Neue Optionen: Akkus sparen.
    IMG_20141001_191510
  • Notfallalarme
    Diese SIM Dienste können nun im Hub abonniert werden.
    IMG_20141230_083554
  • Profilmanagement
    Es gibt 6 vordefinierte Profile und es lassen sich noch weitere anlegen.

    In den Schnelleinstellungen können mehrere Profile hinterlegt werden. Durch mehrmaliges Drücken werden dies dann durchgeschaltet.

  • Profilbearbeitung
    Wesentlich schneller als in alten OS-Versionen. Man drückt direkt auf das Profil, das man bearbeiten möchte. Man kann nun nativ die LED Farbe und das Displayverhalten einstellen. Desweiteren kann man die Lautstärke der Benachrichtigungen für jede App einzeln einstellen.
  • Remember
    Die App Remember kann nun sich wiederholende Aufgaben bearbeiten.
    IMG_20141004_103217
  • Shortcuts
    Bei Tastaturmodellen kann man nun Tastaturshortcuts erstellen, welche eine Aktion oder ein Speed-Dial ausführen. Dazu die zugewiesene Taste lange drücken.
    IMG_20141001_214919
  • Sicherheitslöschung
    Die Sicherheitslöschung hat eine neue Grafik, zeigt die Einzelschritte wie die neue Ladeanzeige an und ist schneller.
    sicherheits_loeschung1031
  • Tastatur
    Das Design der virtuellen Tastatur kann eingestellt werden auf Automatisch, Hell oder Dunkel.
    Externe USB-Tastaturen unterstützen nun auch andere Eingabesprachen, Bedeutet QWERTZ kann eingestellt werden.
  • Toast Benachrichtigungen
    Eine kleine gelbe Leiste mit dem zu den Symbolen dazugehörigen Text wird beim ersten Mal zum Hinweis angezeigt.
    IMG_20141230_082221
  • Trackpad Classic
    Möglichkeit die Empfindlichkeit des Trackpads einzustellen.
  • USB Verbindung
    Neue Optionen: “Nur laden” und Manuelle IP-Adresse. Mac und Windows Erkennung nun nur noch automatisch.
    IMG_20141001_185454

Desweiteren für BES: Bessere interne und externe “Außer Haus” Benachrichtigungen, nicht nur s/mime sondern auch PGP Verschlüsselung, Kamera für den Arbeitsbereich.

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen