BBM Protected und Enterprise Communicator Bundle für alle verfügbar

BBM Protected und Enterprise Communicator Bundle (BBM Protected und BBM Meetings) sind nun ohne BES-Anbindung für BlackBerry OS10, Android und iOS erhältlich.

Was ist BBM Protected?

Der BBM Protected ermöglicht es Mitarbeitern die Vorteile vom BBM (Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Privatsphäre) für eine schnellere Kommunikation, Zusammenarbeit  und Entscheidungsfindung zu nutzen während den Daten der sicherheitsbewussten Firmen eine Sicherheit nach Enterprise Standard gewährleistet wird. Dazu wird ein 3. Sicherheitslayer implementiert.
Nachrichten zwischen BBM Protected Nutzern haben ein PGP ähnliches System. Sender und Empfänger haben jeweils eine einzigartige öffentliche und private Verschlüsselung und Signing Keys.

BBM Protected Sicherheitslayer

 

Was ist BBM Meetings?

BBM Meetings ist ein Sprach- und / oder Video-Konferenzprogramm für bis zu 25 Personen, ähnlich wie Lync.
Die Software ist für BlackBerry OS10, Android, iOS, Windows PC und Mac erhältlich.

Einer Konferenz kann man per Voice over IP, per Link, oder über eine Telefonleitung, per Rufnummer, teilnehmen.

Bezugsquelle und Preise

Erhältlich sind die Produkte im Enterprise Store. Nach der Registrierung kann man nun die einzelnen Produkte in den Warenkorb legen und käuflich erwerben. Nach dem Kauf erhält man eine E-Mail mit genauen Anweisungen zur weiteren Bearbeitung, Zugang zur Enterprise Management Konsole und zu BlackBerry MyAccount. Diese Zugänge sind kostenlos und dienen zur Verwaltung der erworbenen Produkte.

BBM Protected Icon

BBM Protected kostet Netto 23,40€ pro Jahr und Nutzer.

Enterprise Communicator Bundle Icon

Enterprise Communicator Bundle (enthält BBM Protected und BBM Meetings) Netto 115€ pro Jahr und Nutzer.

Vorgehensweise

UPDATE: Zu beachten gilt, dass man mindestens 2 BlackBerry ID´s braucht. Eine ID wird als Admin hinterlegt und kann sich selbst keine Services zuweisen. Hierzu bitte den Workaround Artikel beachten.

  • Die aktuellste Version installieren (auf BBM.com sind alle Stores gelistet)
  • Account erstellen und einloggen im Enterprise Store
  • Das gewünschte Produkt unter Mitarbeiterproduktivität (mittlere Leiste) erwerben. Es wird automatisch der kostenlose Universal Advantage Support hinzugefügt.

Nun sollten einige E-Mails eintreffen:

  1. Bestellbestätigung
  2. BlackBerry Enterprise Solutions-Abonnement
  3. Abschlussbestätigung der Bestellung
  4. BlackBerry MyAccount
  5. Enterprise Identity von BlackBerry (Kann bis zu einem Werktag dauern)
  • Im Enterprise Store unter “Meine Abonnements” ist nun BBM Protected Annual Subscription aufgeführt

BBM Protected Annual Sub

 

MyAccount Dashboard

  •  Im Enterprise Identity Account per Link aus der letzten E-Mail einloggen. Hintergrund: Eure BlackBerry ID wird der Organisation und einem Enterprise Konto hinterlegt. Hierbei kann es zu einem Fehler kommen, wie bei mir. Nach 30 Stunden hatte ich keine E-Mail erhalten und im Enterprise Identity Account kam eine Fehlermeldung beim Versuch mich einzuloggen. Ihr müsst dann ein Request Ticket eröffnen. Der Support ist sehr schnell und zuvorkommend.

idp portal

  • Nun auf den Kasten mit der Beschriftung “Enterprise Identity – Administrator Console” drücken und ihr kommt zur folgenden Ansicht

idp admin console

  • Auf der linken Seite auf “Services” drücken

idp services

  • Die gewünschten Optionen aktivieren (Erklärung weiter unten im Text)

idp aktivierung

  • Nun links auf “Entitlements” drücken

idp Entitlements

  • Auf “BBM Protected” drücken um das Menü aufzuklappen und danach auf “Invite Users”. Im darunter liegenden Feld die E-Mail der BlackBerry ID eingeben und auf “Send Invite” drücken.

idp send invite

  • Ihr bekommt nun eine E-Mail mit einer Benachrichtigung zur Freigabe der Optionen (zu jeder Option einzeln). Auch der BBM zeigt nun an, dass ihr Zugang zu den neuen Optionen habt.
  • Nun habt ihr BBM Protected aktiviert und könnt es nutzen. Ersichtlich am blauen Text in der Eingabezeile.

 

Zusätzliche Funktionen

BBM Protected Auto-Passphrase: Die benötigte Passphrase zur Verschlüsselung wird automatisch unter den Clients ausgehandelt. Ohne diese Option müssen die Chatpartner eine Passphrase per E-Mail, SMS oder persönlichen Kontakt austauschen und eingeben.

BBM Protected Plus: Alle Chats werden über BBM Protected geführt, auch mit Clients ohne BBM Protected Abonnement.

Eine Besonderheit bilden hier BBM Gruppen. Diese werden nicht automatisch per BBM Protected gesichert. Ein BBM Protected Abonnent kann aber eine Gruppe erstellen und die Option BBM Protected aktivieren. Dazu legt er eine Passphrase an und neue Mitglieder müssen diese dann zum Gruppenbeitritt eingeben. Alle Mitglieder müssen aber BBM Protected erworben haben, um der Gruppe beizutreten.

BBM Gruppe erstellen

BBM Protected mit Subscription auf BlackBerry Passport:

BBM Protected Passport

BBM auf Android ohne eigene Subscription:

Forumsdiskussion

bb10qnx