Start News BES Installationen: Secure Connect Plus funktioniert nicht

BES Installationen: Secure Connect Plus funktioniert nicht

von Claus Börschig

Mit BES 12.2 und OS 10.3.2.xxxx hat BlackBerry ein neues Verbindungsprotokoll zwischen interner Infrastruktur und geschäftlichem Bereich eingeführt: BlackBerry Secure Connect Plus (BSCP). Wir berichteten bereits darüber.

BlackBerry Secure Connect Plus ist eine Erweiterung des älteren Protokolls MDS (Mobile Data Service), welches, neben anderem, nun auch Streamingprotokolle für geschäftliche Apps unterstützt. Für eine Aktivierung eines Samsung KNOX Containers oder Android for Work ist eine BSCP-Verbindung sogar zwingend erforderlich.

In der aktuellen Version 12.3 gab es hier wohl noch einige Verbesserungen. Bedingt durch das Erscheinen von OS 10.3.2 Leaks sowie dem zeitlichen Versatz der Veröffentlichungen von passendem OS und BES wurde das im OS 10 Umfeld nicht so richtig wahrgenommen.

Von einigen Kunden auf dieses Feature angesprochen mussten wir feststellen, dass es auf KEINER Installation lief. Zeitaufwändige Reproduktionsversuche mit verschiedenen Windows- (EN und DE) sowie BES-Versionen lösten das Rätsel zunächst nicht. Es stellte sich jedoch heraus, dass Lokalisierungen des Betriebssystems auch nicht der Grund für diese Fehlfunktionen waren.

Der BSCP-Fehler tritt augenscheinlich immer identisch auf:

Der Secure Connect Adapter ist “unplugged”.

scp-04

Der wichtige Dienst “BES12 – Secure Connect Plus” ist inaktiv.

scp-03

Das OS 10 Handheld kommuniziert im Work Perimeter via MDS.

scp-06-mds

Begleitet wird das Ganze durch entsprechende Fehler in den Logs. Ein einfaches Starten des Dienstes hilft nicht. Er beendet sich, nach weitern Fehlern im Log, einfach wieder.

Die Lösung lautet:

Vergeben einer IP-Adresse / Subnet-Maske im Secure Connect Adapter. Hier bitte eine private Adresse wählen, die nicht intern verwendet oder geroutet wird. Übrigens: Die Maske bestimmt hier nebenbei die maximale Anzahl der anbindbaren Geräte.

scp-05

Starten des Dienstes und dann geduldiges (!) Warten. Nach einiger Zeit “plugged” sich der Secure Connect Adapter von alleine.

scp-01

Und irgendwann, spätestens nach einem kompletten Geräte-Reconnect, merkt auch das Endgerät, dass es mit einem neuen Protokoll senden kann.

scp-07-scp

Die Notwendigkeit dieser IP-Adresse ist leider nicht dokumentiert. Nach diesen Erkenntnissen wünschen wir viel Spaß mit BlackBerry Secure Connect Plus.

Forumsdiskussion

 

Vielleicht interessiert Dich auch:

3 Kommentare

BlackBerry Enterprise Service 12 (BES12) Kompendium | BB10QNX.de 12. Januar 2016 - 18:30

[…] Workaround für fehlerhafte SCP Installationen […]

BES Installationen: Secure Connect funktioniert immer noch nicht – Teil II | BB10QNX.de 18. Februar 2016 - 23:21

[…] ohne BSCP nun keinen Spaß macht, haben wir schon einiges an Zeit investiert. Im Artikel BES Installationen: Secure Connect Plus funktioniert nicht beschreiben wir, wie man einen kleinen Setup-Fehler korrigiert. Es hat sich jedoch […]

BES 12.5: Per-app VPN mit Apple iOS | BB10QNX.de 16. November 2016 - 19:36

[…] Plus. Bei Problemen können hier eventuell unsere beiden Troubleshooting-Artikel weiterhelfen: BES-Installationen: Secure Connect funktioniert nicht – Teil 1 BES Installationen: Secure Connect funktioniert immer noch nicht – Teil […]

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen