Start News BBM Meetings wird zum 10.Februar 2016 eingestellt

BBM Meetings wird zum 10.Februar 2016 eingestellt

von Ben Witt

BlackBerry wird seine Konferenzlösung BBM Meetings zum 10.Februar 2016 einstellen. Kunden, die den Service weiter nutzen möchten, wird als Ersatz der Anbieter Zoom Communications angeboten, dessen Technik eh hinter BBM Meetings steckt.

Für Bestandskunden wird es eine Übergangsfrist beim Wechsel auf Zoom von 10 Wochen und einige Extras geben:

  • Teilnehmeranzahl erhöht auf 50
  • 10% Rabatt (somit 135US-Dollar pro Jahr) ohne Ablaufdatum mit dem Couponcode blackberry-zoom

Zoom Shop

Forumsdiskussion

Quelle

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Samsung App Focus: BlackBerry Hub auf dem neuen Note 6?! | BB10QNX.de 10. Mai 2016 - 17:39

[…] Sehen wir den BlackBerry Hub auch auf anderen Geräten? Auch offiziell? Oder ist das Projekt BlackBerry Experience Suite eingestellt? Zumindest ist die BlackBerry Productivity Suite auf dem PRIV installiert und steht auch für BES12 zur Verfügung. Auch die anderen Software Produkte stehen zur Verfügung, außer BBM Meetings, welches eingestellt wurde. […]

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen