Android 6: Neuerungen für Android for Work

Anfang Januar schrieben wir noch über eine Eigenheit von Android for Work auf Android 5: Anrufe und SMS werden über die persönlichen Anwendungen vom System bearbeitet und bieten in der Historie keine Namensauflösung.

Android 6 hat auch für Android for Work einige Änderungen:

  • Speicherverschlüsselung ist unumkehrbar. Dazu muss der Akku mindestens 80% Kapazität haben.
  • Für eingehende Anrufe und bestehende Nachrichten werden nun vollständige geschäftliche Kontaktdetails angezeigt, selbst wenn Sie nicht in Ihrem Arbeitsprofil angemeldet sind.

Zur Visualisierung haben wir ein Samsung Galaxy S6 mit Android 6.0.1 an unserem BB10QNX BES12 mit Aktivierungsprofil Geschäftlich und persönlich – Benutzerdatenschutz – Android for Work Premium aktiviert.

Im geschäftlichen Bereich wurde ein Kontakt mit dem Namen “Test” angelegt.

AfW Kontakt

Damit klar wird, dass dieser Kontakt nicht in den privaten Kontakten auftaucht, wurde in der persönlichen Kontakte-Anwendung nach “Test” gesucht. Der Beweis für die private Anwendung ist das fehlende Aktentaschenzeichen oben rechts in der Leiste (Erklärung im nächsten Punkt).

Android Private Kontakte

Danach wurde das Samsung Galaxy S6 von dem Kontakt “Test” angerufen. Der Name wurde während des Anrufes auf dem Display des S6 angezeigt. Auch im Anrufprotokoll wird im Nachhinein der Name und die Kontaktdetails angezeigt, obwohl es sich bei der Telefon-Anwendung um eine persönliche App handelt. Ruft man einen geschäftlichen Kontakt an wird kurz der Hinweis eingeblendet, dass der Vorgang nun an die persönliche Anwendung weitergegeben wird.

Anrufprotokoll

  • Arbeitsstatusbenachrichtigung: Ein Aktentaschensymbol auf der Statusleiste zeigt nun an, dass Sie eine App aus dem Arbeitsprofil verwenden. Wenn das Gerät direkt in einer App aus dem Arbeitsprofil entsperrt wird, erscheint eine Warnung für den Nutzer.

AfW Hinweis bei Entsperrung

  • VPN-Apps sind jetzt in Einstellungen > Mehr > VPN sichtbar. Außerdem richten sich die Benachrichtigungen, die von VPNs verwendet werden, nun danach, ob diese für ein Arbeitsprofil oder das gesamte Gerät konfiguriert sind.

Forumsdiskussion

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen