Vodafone und O2 starten eSIM im März 2016

Wir berichteten bereits über die Pläne der Deutschen Telekom, Vodafone und O2 und den Einsatz von eSIM. Damit wären die kleinen Plastikkarten Geschichte und die Daten würde eine festeingelötete Lösung in den Geräten übernehmen.

Vodafone und O2 wollen in den kommenden Wochen ein erstes Gerät mit der eSIM anbieten. Ab März wird die Samsung Galaxy S2 classic 3G bei beiden Anbietern mit eSIM verfügbar sein.

Auch wenn Kunden auf die Möglichkeit für Smartphones warten, kann man aus dieser Meldung den Schluss ziehen, dass die Betreiber nun die Infrastruktur stehen haben. Die angekündigten Tarife dazu sind bei Vodafone auf Basis einer UltraCard und bei O2 auf Basis einer MultiCard.

Quelle

Forumsdiskussion

Tagged on: , , , ,

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen