BlackBerry äußert sich zu WhatsApp auf BlackBerry OS10

Wie bereits berichtet möchte WhatsApp den Support für einige Plattformen zum Jahresende einstellen. Darunter sind auch BlackBerryOS und BlackBerry OS10. BlackBerry hat nun auf Twitter reagiert:

Was kann das bedeuten? Viel:

  • BlackBerry bekräftigt nochmals das nun genutzte Android, da man ja mit einem PRIV ein BlackBerry und WhatsApp hätte
  • Man steht in Verhandlungen
  • Es wird einen Android Port geben, Pflege durch WhatsApp oder BlackBerry
  • Man erweitert den BBM
  • Das Android Angebot wird erweitert
  • Die Android Runtime wird für Balance aktiviert

Über die Wahrscheinlichkeiten, der von mir genannten Punkte, kann sich jeder Nutzer ein eigenes Bild machen.

Forumsdiskussion

Tagged on: , , ,

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen