WhatsApp auf Android: Gruppengröße, Datenversand, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

WhatsApp holt weiter auf bzw baut seinen Vorsprung weiter aus. Seit einigen Tagen kann man PDF Dateien über den Messenger verschicken, andere Dateitypen werden bald folgen. Gruppen können nun bis zu 256 Mitglieder haben und Ende-zu-Ende Verschlüsselung ist in der Beta Android App verfügbar.

Wie Cashys Blog berichtet, ist die Verschlüsselung nun auch für Gruppen verfügbar. Aber nur wenn alle Mitglieder die derzeitge Beta App auf Android nutzen. Verständlich, da bei einer Ende-zu-Ende Verschlüsselung alle Clients dies unterstützen müssen. Bisher wurde die schwache RC4 Verschlüsselung für Einzel- und Gruppenchats nur auf Android eingeführt, ob und wann andere Plattformen folgen ist unklar.

In Gruppen wird die Verschlüsselung angezeigt:

wa-e2e

Wer an der Beta teilnehmen will, folgt dem nachfolgenden Link und meldet sich mit seinem Google Account an.
WhatsApp Beta Programm

Forumsdiskussion

Tagged on: , , , ,

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen