BlackBerry Analytics für Dynamics gestartet

BlackBerry hat einen neuen Cloud Dienst gestartet: Analytics. Später soll auch ein SDK für Entwickler folgen. Der Dienst ist ein Monitoring Dienst für Dynamic Apps.

Mit dem Dienst kann man in der BlackBerry Infrastruktur die verwendeten Dynamic Apps einem Monitoring und dessen Auswertung unterziehen. So lässt sich zum Beispiel herausfinden, welche App Version auf welcher OS Version häufig abstürtzt. Neben einer Vielzahl an MetaDaten werden derzeit folgende Punkte ausgewertet:

  • Start einer App
  • Absturz einer App
  • App in Hintergrund/Vordergrund

Die Daten werden dazu alle 6 Stunden von der App bzw vom UEM in die BlackBerry Infrastruktur geladen und alle 24 Stunden ausgewertet, natürlich aus Datenschutzgründen anonymisiert. Es lassen sich demnach keine Rückschlüsse auf einzelne Mitarbeiter ziehen. Ein Export als .csv Datei ist auch möglich.

Was man braucht:

  • Entweder pro Aktivierung eine BlackBerry Enterprise Mobility Suite – Application Edition Lizenz
    oder eine Analytics Lizenz, welche man bei BlackBerry erwerben kann
  • Firewall Port 443 auf analytics.blackberry.com / 74.82.73.148 und receiver.analytics.blackberry.com / 74.82.73.149
  • Evtl oben genannte Firewall Regel im Dynamics Connectivity Profil einpflegen
  • Analytis Entitlement (com.blackberry.gdservice-entitlement.analytics ), welches auch auf die Devices gepusht wird

Die erste Auswertung erhält man nach 24 Stunden und kann im Analytics Dashboard eingesehen werden.
Unterstützte Browser:

iOS

  • Latest BlackBerry Access (2.7.1)
  • Latest Safari
  • Latest Chrome (56.0.2924.79)
  • Latest Firefox (6.1)

Android

  • Latest BlackBerry Access (2.7.0.934)
  • Latest Firefox (51.0.3)
  • Latest Chrome (56.0.2924.87)

Handbücher

Tagged on: , , , ,

One thought on “BlackBerry Analytics für Dynamics gestartet

  1. Pingback: BlackBerry Enterprise Service 12 (BES12) – Unified Endpoint Manager (EUM) Kompendium | BB10QNX.de

Schreibe einen Kommentar

bb10qnx