Start News Android Oreo bekommt Enrollment Program

Android Oreo bekommt Enrollment Program

von Ben Witt

Nach Samsung und Apple wird nun auch Google ein Enrollment Program anbieten. Somit können Android 8 Geräte schnell und einfach zentral zum Rollout vorbereitet werden.

Ab Android Oreo, Version 8 des mobilen Betriebssystems von Google, können Admins/Firmen Android Geräte zentral in eine Konsole laden und dort zur MDM Aktivierung vorbereiten. Zudem bietet es ein Stück weit Sicherheit, da EP Geräte nach einem Wipe automatisch bei Konnektivität wieder an das vorgesehene MDM System gebunden werden.

Aktuell befindet sich Google mit deutschen Mobilfunkanbieter in Gesprächen, wie die Angebote aussehen sollen. Einen Zeitrahmen kann ich euch leider nicht geben. In einem nächsten Schritt sollen später auch verifizierte Reseller folgen. Hoffentlich wird Google später den Schritt wie Apple wagen, denn ab iOS11 kann man jedes Gerät in das DEP heben.

Eine Einschränkung gibt es aber: das Enrollment Program wird nur für Geräte verfügbar sein, welche mit direkt mit Oreo auf den Markt kommen.

Forumdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Kommentar: Von OS10 auf iPhone X?! | BB10QNX.de 12. September 2017 - 21:05

[…] Gerade Android Enterprise mit dem BlackBerry Hub ist super. Bald kommt auch ein Enrollment Program für Android, dies dauert aber noch. Bei Apple weiß ich aber wo ich dran bin, um es mal salopp zu […]

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen