Google App Datally hilft bei der Verwaltung des mobilen Datenverbrauchs

Google hat eine App herausgegeben, welche euch bei der Einsparung bei der mobilen Datenübertragung helfen kann. Die App zeigt euch detailliert auf, welche App euer Datenkontingent verbraucht und bietet die Möglichkeit den kompletten Traffic zu deaktivieren. Lokalisiert ist sie noch nicht und ist somit vorerst nur in englischer Sprache verfügbar.

 

Die App wird kostenlos angeboten, hat aber auch für Google einen bestimmten Hintergrund. So kann man z.B. öffentliche Hotspots bewerten. Die Daten werden dann auch an andere Google Services weitergegeben.

Die App fragt nach einigen Berechtigungen: Anrufe tätigen, SMS senden und empfangen und Standort. Zudem wird noch nach einem Zugriff auf die Nutzungsdaten gefragt. Die Berechtigungen sind notwendig, denn das Blocken des Traffics wird über eine VPN Verbindung realisiert.
Nach Vergabe der Berechtigungen kann man sehr detailliert einsehen, welche App Daten verbraucht hat. Auf Wunsch bis auf eine Stunde heruntergebrochen. Die App macht auch Vorschläge zum Einsparen. Hier kommen auch die erhobenen Daten aus den Bewertungen und Nutzungsstatistiken zum Tragen.

Man wird ein Stück gläsern, kann aber unter Umständen Daten und damit Kosten einsparen.

Forumsdiskussion

via

Tagged on: , ,

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen