Start Hardware Android Enterprise Recommended: Zertifizierung für Geräte und Ökosystem – BlackBerry ist dabei

Android Enterprise Recommended: Zertifizierung für Geräte und Ökosystem – BlackBerry ist dabei

von Ben Witt
9 Kommentare

Google hat einen neuen Service gestartet: Android Enteprise Recommended. Dies soll es Enterprise Kunden erleichtern, die richtigen Geräte, Systeme und Services für Android Enterprise zu identifizieren. Das Framework wird an Partner, einschließlich OEMs von “dedizierten” und Rugged-Geräten, Mobilfunkbetreibern, Anbietern von Enterprise Mobility Management (EMM) und Systemintegratoren zur Verfügung gestellt. Den Anfang machen Android recommended Geräte.

Validiert von Google

Android Enterprise Recommended legt Best Practices und gemeinsame Anforderungen für Geräte und Dienste fest, die durch einen gründlichen Testprozess von Google unterstützt werden. Die im Programm enthaltenen Geräte erfüllen eine Reihe von Spezifikationen für Hardware, Bereitstellung, Sicherheitsupdates und Benutzerfreundlichkeit, um Unternehmen bei der Bewältigung der anspruchsvollsten und vielfältigsten Geschäftsumgebungen zu unterstützen. Darüber hinaus erhalten OEMs im Rahmen des Programms einen erweiterten technischen Support und Schulungen von Google.

Einige der von Android Enterprise empfohlenen Anforderungen und Best Practices umfassen:

  • Mindest-Hardware-Spezifikationen für Android 7.0+-Geräte.
  • Unterstützung für die Massenbereitstellung von Android-Geräten, einschließlich Zero-Touch-Enrollment.
  • Lieferung von Android-Sicherheitsupdates innerhalb von 90 Tagen nach der Veröffentlichung von Google für mindestens drei Jahre.
  • Verfügbarkeit von freigeschalteten Geräten, direkt vom Hersteller oder Wiederverkäufer.
  • Konsistente Anwendungserfahrung in verwalteten Profilen und auf verwalteten Geräten.

Vollständige Liste der empfohlenen Anforderungen für Android Enterprise

Geräte:

  • BlackBerry KEYone (Test) und Motion (Test)
  • Google Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL
  • Huawei Mate 10, Mate 10 Pro, P10, P10 Plus, P10 Lite und P smart
  • LG V30 und G6
  • Motorola X4 und Z2
  • Nokia 8
  • Sony Xperia XZ1, XZ1 Compact, XZ Premium, XA2 und XA2 Ultra

Vielleicht interessiert Dich auch:

9 Kommentare

Verlängert sich durch Android Enterprise Recommended die Supportzeiträume für Motion und KEYone?! | BB10QNX.de 21. Februar 2018 - 20:44

[…] hat Android Enterprise Recommended vorgestellt. Dieser Service soll es erleichtern, Geräte und Dienste für den Einsatz von Android […]

BlackBerry Pressemitteilung zu Android Enterprise Recommended | BB10QNX.de 22. Februar 2018 - 15:45

[…] DIE GESCHÄFTSWELT: BLACKBERRY KEYONE UND BLACKBERRY MOTION OFFIZIELL ALS ANDROID ENTERPRISE RECOMMENDED […]

Nokia 8 Test | BB10QNX.de 3. März 2018 - 11:50

[…] dem Versprechen, regelmäßig Sicherheitsupdates zu liefern. Spätestens nach der Aufnahme in das Android Enterprise Recommended Programm ist es an der Zeit, ein Gerät zu testen. In diesem Falle habe ich ein Nokia 8 […]

Welches Android Smartphone für private und berufliche Nutzung?! | BB10QNX.de 14. März 2018 - 22:41

[…] nach Google zugesichert. Zudem gibt es noch andere Besonderheiten, welche ich euch in einem gesonderten Beitrag verschriftet […]

Android Enterprise: Zukunft ab Android P | BB10QNX.de 11. Mai 2018 - 21:47

[…] werden demnächst verpflichtet, regelmäßige Sicherheitsupdates zu liefern. Und das nicht nur für Android Recommended […]

Android Sicherheitsupdate September 2018 – zum Start für das BlackBerry Motion verfügbar | BB10QNX.de 21. September 2018 - 7:59

[…] das Motion den Septemberpatch, übrigens immer noch mit Prerelease Kennzeichnung des Kernels. Laut Android Enterprise Recommended (DTEKx0 sind nicht gelistet) hat der Hersteller 90 Tage Zeit für die Implementierung der […]

Umbau bei Sony – Smartphonesparte nun mit TV und Kameras zusammengelegt | Technik.Community 29. März 2019 - 8:07

[…] Geräte haben kaum Bloatware installiert, sind im Android Enterprise Recommended Programm gelistet und bieten die daraus resultierenden Verpflichtungen. Die Software ist clean und gut […]

Android und die Versionsverteilung – Peinlichkeit?! | Technik.Community 5. April 2019 - 20:37

[…] Android Enterprise Recommended: Zertifizierung für Geräte und Ökosystem – BlackBerry ist da… […]

Microsoft Surface Duo: Android Smartphone mit 2 Displays für Ende 2020 angekündigt | Technik.Community 3. Oktober 2019 - 8:55

[…] sollen Ende 2020 auf den Markt kommen. Und für das Smartphone Surface Duo hoffe ich auf eine Android Enterprise Recommended Zertifizierung. Es wurde eh betont, dass man sehr eng mit Google zusammengearbeitet hat, damit das […]

Lasse einen Kommentar da