Start News Android P mit Fokus auf Enterprise

Android P mit Fokus auf Enterprise

von Ben Witt

Jason Bayton, EMM (MDM) Spezialist aus England, hat sich Android P mit Fokus auf EMM angesehen und einige Neuerungen aus der Entwicklerversion von Android P verschriftet.

  • Verbesserte Trennung der beruflichen und persönlichen Apps
    Der Stock Android Launcher hat nun zwei Tabs in der App Übersicht.
  • Das Arbeitsprofil nicht nur im Notification Center de-/aktivieren, es geht auch im App Drawer.
  • Einfacher Wechsel zwischen der beruflichen und persönlichen App durch eine Wischgeste.
  • QR Code zur Aktivierung kann mit Android P auch WiFi Daten mitgeben und QR Code Libraries sind schon in Android P installiert.

  • APN Daten können über MDM mitgegeben werden.
  • Kontrolle über Systemupdates, diese können bis zu 90 Tage herausgezögert werden.
  • Weitere Policies und Device Restriktionen.

Vielleicht interessiert Dich auch:

1 Kommentare

Android P vorgestellt | BB10QNX.de 9. Mai 2018 - 12:58

[…] hat auf gestern auf der I/O die neue Android Version P vorgestellt. Neben dem Fokus auf Enterprise hat Android P einiges an Neuerungen zu bieten: lokales Machine Learning, Bekämpfung von Smartphonesucht, neue […]

Lasse einen Kommentar da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen