BlackBerry Mobile Verkaufszahlen 2017

Wie bereits berichtet, plant BlackBerry Mobile 3-5% Marktanteil in der Premiumklasse. Nun hat IDC’s Francisco Jeronimo Verkaufszahlen von BlackBerry Mobile verlauten lassen. Jeronimo hatte schon die erschreckend niedrige Verkaufszahlen von Essential Phones veröffentlicht.

Laut dem auf TheVerge veröffentlichen Bericht sind es 850.000 verkaufte Geräte im gesamten Jahr 2017. Nokia hat im Vergleich das 5-fache nur im letzten Quartal verkauft. Da BlackBerry aber erst die 3-5% Marktanteil anpeilt und einige Firmenkunden jetzt erst KEYone oder Motion erwerben werden, bleibt zu hoffen, dass die Verkaufszahlen noch steigen werden. BlackBerry hat auf der MWC2018 auch mehrfach betont, dass man langfristig plant und auch im Geschäft bleiben will. Man muss den Kunden auch beibringen, dass man nun Android und das auch noch gehärtet einsetzt.

Forumsdiskussion

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen