• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aktivierungs & Update Strategie bei Firmen Handys nach COPE Rechtsmodell

#1
Hallo Berry Freunde,

unsere Umgebung:
- Windows Server 2016 - > UEM Server Version 12.10 (Catalog 5.28.0)
- Verteilung: 90% Samsung - 10% Andere Huawei, CA usw.
- lizensiert ist: Gold Universal Flex
- Aktivierungsart: "Geschäftlich und persönlich – Privatsphäre des Benutzers (Android Enterprise)
Alle Geräte sind vollständig von der Firma bezahlt kein BYOD.. Trotzdem verlangt die Geschäftsführung nach der Containerlösung um Whatsapp und Co von den Firmen Daten zu trennen.

Bei den Blackberry Geräten hätte ich die Möglichkeit:
"Geschäftlich und persönlich – reguliert"
Rechtsmodell: COPE (Gerät und SIM gehören der Firma, Privatnutzung jedoch erlaubt)
Beschreibung: In diesem Aktivierungsmodell wird ebenfalls ein geschäftlicher Bereich eingerichtet, der besonderen Schutz geniest. Es besteht jedoch eine Kontrolle über beide Bereiche und der Gerätehardware durch den BES.

Allerdings steht mir diese für Standard Android / Samsung Smartphones nicht mit Secure Connect Plus funktionen zur Verfügung.
Gibt es eine Möglichkeit mit meinen Vorrausetzungen einen Geschäftsbereich zu schaffen inkl. App-VPN und Trotzdem herscher des Geräts zu sein?

Aktuell können die Android Update Einstellungen nicht Zentral festgelegt werden was zu massiven Problemen führt.
Traumdenken wäre:
Pilot User erhalten Updates 2 Wochen nach Release > Masse 8 Wochen nach Release

Bin gespannt wie ihr das bei euch löst!

SG
Katus
Antworten

#2
Moin.

COPE für Android Enterprise dauert noch ein wenig, kommt aber per Server Update.
Für KNOX geht dies per KNOX work and Personal Full Control.
Updates: nur Samsung hat die direkte Steuerung per E-Fota. Für alle anderen Android Geräte kann man per Policy die Updates bis zu 90 Tage verschieben. Da muss man dann per Gruppen arbeiten.
Wieviele Geräte habt ihr denn?
Ben Witt: BB10QNX

Ihr könnt mich gerne zum BBM einladen.

QR Code
Antworten

#3
(21.01.2019, 16:35)ben' schrieb: Moin.

COPE für Android Enterprise dauert noch ein wenig, kommt aber per Server Update.
Für KNOX geht dies per KNOX work and Personal Full Control.
Updates: nur Samsung hat die direkte Steuerung per E-Fota. Für alle anderen Android Geräte kann man per Policy die Updates bis zu 90 Tage verschieben. Da muss man dann per Gruppen arbeiten.
Wieviele Geräte habt ihr denn?


Hallo Ben,
erstmal danke für die Infos! E-Fota müsste ich dann gesondert kaufen oder ist die Funktion im UEM integriert? Die Verschiebung um 90Tage in Kombination mit Gruppen wäre das was ich brauche nur funktioniert das mit meiner aktuellen Aktivierungsart nicht. Bedeutet warten bis COPE für Android for Enterprise kommt?
Geräte sind es ca. 55.


 
Antworten

#4
Moin.

E-FOTA bekommt man nur bei Samsung, inkludiert in Enterprise Edition Geräten oder einzeln.

Weitere Informationen zu E-FOTA

Ja, wird wohl noch etwas dauern. Aber COPE kommt noch vor dem Sommer.
Ben Witt: BB10QNX

Ihr könnt mich gerne zum BBM einladen.

QR Code
Antworten


Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


  Theme © 2014 iAndrew + Ben Witt  
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.