• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung WhatsApp Chats vom BlackBerry 10 auf Android

#31
Du meinst die Antwortenfunktion des Forums?
Antworten

#32
Hallo,

ich versuche jetzt schon den ganzen Tag meinen Chatverlauf von einem BB Z10 auf mein altes Sony Xperia P zu kriegen, aber es funktioniert einfach nicht. Ich wollte das über den PC machen und habe die Backupdateien kopiert, aber scheinbar sind die Backupdateien oder die Ordner bei Android anders aufgebaut, wenn ich das richtig verstanden habe?! Ich weiß auch nicht, wohin ich die Dateien auf dem Xperia P kopieren muss, da ich dort keine Backupdateien finde, auch wenn ich Whatsapp installiert hatte, um welche zu erstellen. Dann habe ich hier gelesen, dass man über BB WhatsApp ein Androidbackup erstellen kann. Das scheint aber nur mit einer SD-Karte zu funktionieren, die ich nicht habe und selbst wenn, kann ich sie nicht mit einem Xperia P benutzen (nur interner Speicher vorhanden). Hat jemand eine Idee, wie ich doch ein Backup für Android erstellen kann und wo ich es dann hinkopieren muss? ich verzweifle hier.
Antworten

#33
Hallo zusammen!
Ich hätte ein paar Fragen und hoffe sehr auf eure Unterstützung.
Ich nutze selbst ein Q10.
Wie einige von euch wissen funktioniert seit gestern die Whatsapp-App aus der BB-World garnicht mehr.
Würde dann auf dem selben Handy auf die offizielle apk-Version umsteigen.
Folgendes Problem habe ich:
Ich würde sehr sehr gerne den Verlauf mitnehmen.
Wenn ich jetzt die offizielle apk installiere und meine Nr. da verfiziere übernimmt es nicht automatisch mein mit der BB-Worldapp hergestelltes Backup oder etwa doch?
Bitte beachten, ich wechsel nicht das Handy.
Wechsel nur von BB-World Version zur apk Version.

Als schwierig beurteile ich, wenn ich jetzt die apk installiere und meine Nr dort verfiziere, kann ich sie definitiv nicht mehr mit der BB-Worldapp verfizieren, weil dies dort garnicht mehr geht. Berichtigt mich wenn ich falsch liege.

Kann mir jemand sagen ob die BB-World App Version weiterhin inaktiv bleibt und meine Nr. im Grunde verfiziert bleibt und ich auf meinen Verlauf zugreifen kann auch wenn ich die Nr. mit der apk verfiziere?
Müsste im Grunde sogar gehn, weil die BB-World Version ja keinerlei Verbindung mehr zum Server hat oder?

Welchen Ablauf schlagt ihr mir vor um den Verlauf auf dem selben Handy in die apk-Version mitzunehmen?

Ich bedanke mich vorab sehr für eure Hilfe!
Antworten

#34
(26.11.2016, 05:39)'4carlos' schrieb: Mit dem Android WA kann man unter OS10 zwar chatten, aber aktuell keine Mediadateien (Bilder, Video) verschicken. Der Fixer kann dieses Problem beheben und den Versand trotzdem ermöglichen. Das ist eine OS10-App, die im Hintergrund werkelt und per Sideload auf dem BB installiert werden muss. Aus der BB-World wurde sie zurückgezogen. Wo man den WA-Fixer herbekommt und wie man den installiert, erfährst Du über die Suchfunktion hier, oder können Sie auch die WhatsApp-Chats direkt auf Android wiederherstellen 


Aber ich glaube, dass die Dateien auf Blackberry nicht kompatibel mit Android wird.
Antworten

#35
Man muss um die APK nutzen zu können die OS10 daten eh richtung android exportieren sind sie einmal in dem Format laufen Sie sowohl in der BB APK als auch auf jedem android handy.
Antworten

#36
(04.10.2018, 15:39)dgali schrieb: Man muss um die APK nutzen zu können die OS10 daten eh richtung android exportieren sind sie einmal in dem Format laufen Sie sowohl in der BB APK als auch auf jedem android handy.
Ja aber teilweise sind die Kontakte nur mit ihrer Telefonnummer sichtbar, nicht aber mit dem Namen. Schon doof....
*** BBM™ 2C31428C тнσмαѕ ***
Antworten

#37
(16.02.2016, 09:29)'Ro Land' schrieb: Hallo zusammen,

Da es mir auch nicht gleich auf Anhieb gelungen ist die ganzen wa Chats auf das Priv zu bekommen habe ich mir überlegt eine kleine Anleitung zu schreiben.

Das wichtigste ist es zuerst einmal die aktuellste WhatsApp Version aus der BlackBerry Beta Zone zu laden. Hier zu finden:
https://www.android-recovery.de/whatsapp...ellen.html

Auf eurem BlackBerry Priv sollte wa noch nicht installiert sein bzw muss deinstalliert werden.

Die Version aus der Beta Zone installieren und öffnen, in der App die Einstellungen mit einem Wisch von oben nach unten öffnen.
In den Einstellungen die Möglichkeit zur Sicherung der Chats öffnen.
Dort findet ihr jetzt auch einen Button mit dem Hinweis ein Backup für Android zu erstellen.

Wenn ihr diese Option auswählt werdet ihr gefragt:
- nur Chats oder ob auch Medien usw gesichert werden sollen.

Wichtig dabei ist, falls ihr auch einen Gerätewechsel mit zb ”device switch" vorhabt solltet ihr die Mediensicherung nicht mit auswählen, sonst habt ihr vieles doppelt und zwar die WhatsApp Ordner in photos und Videos die auf eurer Beere gespeichert sind.

Durch die Backup Funktion wird ein Ordner erstellt der WhatsApp heißt und folgende Unterordnen hat: "Databases" und ggf "Medien"
Diesen Ordner verschiebt ihr zb mit Hilfe des Rechners in den internen Speicher eures Androiden, in das Verzeichnis das auch den Ordner DCIM, Downloads beinhaltet.
Anschließend installiert ihr wa auf eurem Priv und richtet es ein.

Das Backup sollte automatisch gefunden werden sofern es das neueste ist und kein Google Drive Backup besteht.

Falls irgendwas nicht klappen sollte oder ähnliches , feel free to ask. Smile

Gesendet von meinem BlackBerry Priv

 
Ja. BlackBerry braucht eine spezielle Software für das Backup.
Antworten

#38
(28.10.2016, 05:15)'4carlos' schrieb:
(27.10.2016, 15:59)'webworker' schrieb: ....

Aber ich werde bei der Installation nur nach einem Google Cloud Backup gefragt und komme jetzt nicht weiter.


 

2x auf Z10 von Kollegen vor ca. 2 Monaten durchgeführt.

Export im Droidenformat aus dem BB-WA. Den Hinweis, dass diese Funktion nicht unterstützt wird einfach mal ignoriert. Dann das gleichnamige(!) Verzeichnis vom BB-WA einfach umbenannt in Whatsapp.bb10 o.ä. damit es vom Droiden-WA nicht gefunden wird. Das entstandene Exportverzeichnis Whatsapp mit allem was darin ist (inklusive Video etc.), nach mnt/sdcard verschieben. Dort liegt üblicherweise auch DCIM. Wenn beim Start nur nach der Cloud gefragt wird, liegt das Whatsapp-Verzeichnis wohl an der falschen Stelle und wird nicht gefunden. Droid-WA wieder deinstallieren(!), das Verzeichnis mal eine Ebene runter (mnt/sdcard/Android, oder .../Android/data) verschieben, Droid-WA erneut installieren und nochmal probieren. U.U. darf man das ein paar mal wiederholen. Wichtig ist immer die Deinstallation, weil Droid-WA nur bei der Ersteinrichtung nach Backups sucht.

Zwischen dem BB-WA-Export und dem Einrichten des Droiden-WA darf nicht viel Zeit vergehen. WA-Backups werden nur erkannt, wenn der Export frisch ist. Vergeht zuviel Zeit, wird das Backup missachtet weil auf den Timestamp geschaut wird. Eigentlich ging das einfach von statten. Ich meine, wir hatten nochmal zusätzlich einen Blick über den Tellerrand gewagt und eine bekannte Suchmaschine beauftragt: Wie kann ich die WhatsApp-Nachrichten auf Samsung wiederherstellen? Für Droid natürlich. Ob es weiter geholfen hatte, weiß ich allerdings nicht mehr.


Durchgeführt mit WhatsApp_2.16.133.apk und WhatsApp_2.16.259.apk. Beide Apps (mit 4 Wochen Abstand gezogen) stammten von der WA-Downloadseite für Droiden, nicht von Amazon oder aus dem Play Store. Natürlich ist es möglich dass andere/neuere WA-apk's jetzt anders suchen - deshalb gibt es keine Gewähr. Welche Version das BB_WA hatte, habe ich mir nicht gemerkt, vermutlich das zu dem Zeitpunkt aktuelle.

 

Danach sollen Sie auch das Cloud-Service ausprobieren. Mit dem Cloud-Backup können Sie auch die gelöschten WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen.
Antworten


Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


  Theme © 2014 iAndrew + Ben Witt  
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.