Facebook stellt Support ein: App Update nur noch ein Web Shortcut

Endlich ein Update für die Facebook App auf BlackBerry OS10. Denn es gab einige Probleme. Doch der Schein trügt: das Update auf Version 10.8.31.4 ersetzt die App mit einem Web Shortcut. Nach WhatsApp hält wohl auch der Mutterkonzern einen Support für BlackBerry OS10 für überflüssig. Angesichts von Facebook at Work unverständlich.

Update: Die App ist von BlackBerry direkt. Also hat wohl BlackBerry den Support eingestellt. Obwohl ich persönlich davon ausgehe, dass beide Unternehmen hinter dieser Entscheidung stehen. Ob Facebook die API für BlackBerry blockiert vermag ich nicht zu sagen.

FB OS10 Browser

Mit diesem Update fällt der Hub als Nachrichtenzentrale für Facebook weg. Es gibt auch keinen Kontakte Sync mehr. Denn beim ersten Start nach dem Update wird man zum Löschen des Facebook Kontos aufgefordert.

Google Chrome und Firefox unterstützen Web Push Benachrichtigungen, aber nicht der BlackBerry Browser.

Ein weiterer Sargnagel?

Forumsdiskussion

bb10qnx

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen