Start Hardware BlackBerry DTEK50: Verzögerungen bei der Updateverteilung

BlackBerry DTEK50: Verzögerungen bei der Updateverteilung

von Ben Witt
0 Kommentare

Das BlackBerry DTEK50 sollte wie das PRIV monatliche Sicherheitsupdates erhalten. Doch viele Nutzer erhalten keine Updates, vermeldet heute heise. Es besteht eine Abhängigkeit vom Mobilfunkanbieter und Verkäufer, in diesem Falle MediaMarkt und Amazon.

DTEK50_Front_DE

Im Support Forum häufen sich die Berichte, auch in unserem Forum kam es schon zu Rückfragen. Eigentlich sollten die Updates seit diesem Monat wieder synchron laufen, so zumindest wurde es mir mal kommuniziert. Doch viele hängen immer noch auf September Ebene bzw Juli Ebene.

Für das DTEK50 sollte auch schon das Oktober Update erscheinen. Dies wurde verschoben und soll demnächst mit neuen Features nachgereicht werden, die Beta kommt spätestens nächste Woche.

Eine Lösung wären ja die Autoloader, welche aber für Europa noch nicht aktualisiert wurden. Daher müssen betroffene Nutzer noch warten.

[Update 15.10.] Es handelt sich wohl um ein Kommunikationsproblem zwischen Blackberry und einigen europäischen Händlern. Blackberry hat inzwischen offiziell Stellung genommen: Man sei sich des Problems der ausbleibenden Sicherheits-Updates für einige “open market”-Versionen des DTEK50 bewusst und wolle es lösen, die Updates seien in der Woche ab 17. Oktober für alle Geräte erhältlich.

Forumsdiskussion

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lasse einen Kommentar da