Android (for Work) 7: Neue Funktionen

Android in Version 7 liegt schon länger vor. Auch die BlackBerry Android Smartphones werden das Update erhalten. In diesem Beitrag werden alle neuen Funktionen aufgezeigt.

Neu für Privatanwender:

  • Vulkan
    3D-Rendering-Engine, welche effektiver und leistungsfähiger ist
  • Neue Emojis
  • Multi-Window-Unterstützung
    Es lassen sich zwei Apps simultan öffnen, die Ansicht kann variiert werden und es kann zwischen horizontaler und vertikaler Ansicht gewählt werden. Voraussetzung: die Apps müssen es unterstützen.
  • Neue Benachrichtigungen
    Benachrichtigungen wurden komplett überarbeitet. Sie sind nun komplett interaktiv und können gruppiert werden.
  • Quick Settings erweitert
    Die Anzahl der Kacheln wurde erhöht und es können mehrere Seiten angezeigt werden. Drag&Drop sowie neue APIs für Entwickler werden angeboten.
  • App Verknüpfung auf Homescreen
    Icons auf dem Homescreen können nicht nur mit einer App sondern auch direkt mit einer Funktion belegt werden. So wird die verlinkte App direkt in einer bestimmten Funktion gestartet.
  • Doze erweitert
    Die Stromsparfunktion Doze arbeitet nun auch, wenn der Bildschirm lange nicht mehr eingeschaltet wurde und das Gerät trotzdem bewegt wird. Netzwerkverbindungen außer GSM werden gekappt und nur in kurzen Zeitspannen reaktiviert. Anmerkung: Dies könnte für SIP Clients ohne Fallback auf Telefonieleitung problematisch werden.
  • Data Saver
    Apps werden zum Einsparen von Datenvolumen gezwungen falls die App dies unterstützt. Über eine Whitelist können Ausnahmen definiert werden.
  • Optimierter Speicherbedarf von Hintergrundaktivitäten
  • Blocklistmanager für Telefon und SMS
  • Mehrsprachige Anzeige für einen Nutzer

Neu für Android for Work:

  • Detailliertere Konfiguration von PIN-sowie Fingerabdruckeingaben.
  • Key Attestation
    Überprüfung von Kryptoschlüsseln und neue Zertifikatspolitik.
  • AfW lässt sich temporär sperren.
  • always on VPN
    Direkter VPN Aufbau im Bootvorgang.
  • Auch im privaten Dialer und Nachrichten App können geschäftliche Kontakte gefunden und ausgewählt werden.
  • Corporate Directory Kontakte werden bei eingehenden Anrufen korrekt angezeigt.

Neu für Admins und die AfW Konsole:

  • Zugang zu Non-compliant Apps kann verweigert werden.
  • QR Code Deploying.
  • Policy und Support Nachrichten können angepasst werden.
  • Corporate WiFi Setup mit Multiple Certificate Authorities.

Mit BES12.6 wird sich gerade bei AfW noch einiges ändern. Es wird schneller, schlanker und einfacher. Sicherer wird es gerade für BlackBerry Android Smartphones kurz danach. Dazu später mehr.

Forumsdiskussion

Schreibe einen Kommentar

bb10qnx