BlackBerry Pressemitteilung zu Android Enterprise Recommended

FÜR DIE GESCHÄFTSWELT: BLACKBERRY KEYONE UND BLACKBERRY MOTION OFFIZIELL ALS ANDROID ENTERPRISE RECOMMENDED VERIFIZIERT

IRVINE, Kalifornien – 21. Februar 2018  – Sicherheit, Privatsphäre, Zuverlässigkeit und Produktivität –  das sind die wichtigsten Eigenschaften, die Smartphone-Nutzer in Unternehmen benötigen. In den Android Enterprise Recommended Smartphones BlackBerry KEYone und BlackBerry Motion von TCL Communication sind diese vereint. Die Nachfrage nach besserer mobiler Sicherheit ist heute größer denn je; immer mehr Unternehmen entscheiden sich dabei für die Flexibilität von Android für ihre Mitarbeiter. Das brandneue, von Google eingeführte Programm Android Enterprise Recommended gibt Unternehmen aller Art jetzt noch mehr Sicherheit bei der Auswahl von Android-basierten Geräten, die ihren Geschäftsanforderungen effektiv gerecht werden. Sowohl das BlackBerry KEYone als auch das BlackBerry Motion gehören zu den ersten verifizierten Geräten.

Es ist uns eine Ehre, das BlackBerry KEYone und das BlackBerry Motion unter den allerersten Smartphones zu finden, die als Teil des Android Enterprise Recommended Programms offiziell validiert wurden,” erklärt Alain Lejeune, Global General Manager bei TCL Communications BlackBerry Mobile Division. “Dies ist ein wichtiger Teil unseres Portfoliowachstums und ein weiterer, wohl überlegter Schritt, um sicherzustellen, dass unsere modernen, Android-basierten BlackBerry-Smartphones die Messlatte für ein unternehmenstaugliches, sicheres mobiles Erlebnis hoch setzen.”

“Sicherheit ist das oberste Gebot im heutigen Enterprise of Things”, fügt Alex Thurber, SVP und GM von Mobility Solutions bei BlackBerry hinzu. “Zusammen mit TCL Communication sind wir stolz darauf, Unternehmen auf der ganzen Welt mit den sichersten Android-Smartphones auszustatten, die einmal mehr die Produktivität mit von Mitarbeitern explizit gewünschten Funktionen steigern.”

Mit den Android Enterprise Recommended Smartphones BlackBerry KEYone und BlackBerry Motion sind Geschäftsleute gewiss, dass sie das sicherste Android-Smartphone erhalten. Die Android-basierten BlackBerry-Smartphones erfüllen die erhöhten Anforderungen, die von Google festgelegt und validiert wurden. Dazu gehören zeitnahe Sicherheitsupdates (die BlackBerry Mobile monatlich zur Verfügung stellt), geschäftsfähige Hardwarefunktionen und mindestens ein größeres Betriebssystem-Update. Das BlackBerry KEYone und das BlackBerry Motion werden auch die Zero-Touch-Registrierung mit dem bevorstehenden Update auf Android 8.0 Oreo™ unterstützen, das im Laufe des Frühjahrs 2018 erwartet wird.*

Alle nötigen Informationen zu den Android Enterprise Recommended BlackBerry Mobile Smartphones von TCL Communication finden Sie auf der Website: www.BlackBerryMobile.com.

Über TCL Communication
TCL Communication Technology Holdings Limited entwickelt, produziert und vermarktet weltweit ein wachsendes Portfolio von mobilen und internetbezogenen Produkten und Dienstleistungen unter drei Dachmarken – TCL, Alcatel und BlackBerry. Das Produktportfolio des Unternehmens wird derzeit in über 160 Ländern in ganz Amerika, Lateinamerika, Europa, im Nahen Osten, Afrika und im Asien-Pazifik-Raum verkauft. TCL Communication ist auf Basis von Marktforschungsdaten der Telekommunikationsfirma IDC unter den  Top-10 der globalen Smartphone-Hersteller gelistet. Mit Hauptsitz in Hongkong betreibt TCL Communication weltweit neun F&E-Zentren und beschäftigt über 13.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.tclcom.com.

TCL ist ein eingetragenes Warenzeichen der TCL Corporation. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Alcatel ist ein Warenzeichen von Nokia, das unter der Lizenz von TCL Communication verwendet wird.

Marken, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf BlackBerry und EMBLEM Design, sind Marken oder eingetragene Warenzeichen von BlackBerry Limited, die unter Lizenz verwendet werden und deren Rechte ausdrücklich vorbehalten sind. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. BlackBerry trägt keinerlei Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen von Dritten.

*Der Zeitpunkt und die Verfügbarkeit dieses Updates hängen von den Richtlinien und dem Zeitplan des Netzbetreibers ab.

Schreibe einen Kommentar

bb10qnx